Sonntag, 4. November 2012

Hallo Leute,

Gestern ist was komisches passiert:
die kleine Socke wurde immer dünn dick dünn dick ...
dann aber, gestern, versuchte Silvester sie wieder zu decken.
Ich habe gleich nachgeschaut ob die Babys da sind, doch sie waren nicht da,
das Nest war leer und auch sonst war im Käfig kein Baby in Sicht.
Das heißt also, das wir warten müssen und mal gucken,
 ob es diesmal geklappt hat .
Wenn es was Neues gibt,
 werde ich schreiben und erzählen (:

Den anderen Mäusen geht es suppi!!
Der kleine Schnuffel, der gar nicht mehr soo klein ist
entwickelt immer mehr seine Farbe
 er ist ja ein Zobel-hell:
sein Schwanz ist schon komplett dunkel
und seine Ohren und seine Nase auch bald .
Die Rosalie hat ihren Farbwechsel hinter sich 
und ist jetzt eine echte Polarfüchsin (:
man sieht ihren leicht beigen Stich im Fell
und die schwarzen Spitzen sieht man nun noch besser.


Müsli und Kiwi
lassen ihrem Buddel-Talent freien Raum
sie haben den kompletten Käfig auf den Kopf gestellt (:
Ich habe auch festgestellt das meine Müsli sehr gerne Hüttenkäse mag.



Mögen nicht alle Mäuse aber Müsli ißt immer fein alles auf (:


Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag ;*
 LG
eure Enna

Kommentare:

Heike hat gesagt…

Sind total süss deine Mäuse . Liebe Grüsse Heike

Sonja hat gesagt…

Das ist aber knuffig hier! Ich glaube, ich bleibe mal ein bisschen ...
Hat sich denn inzwischen schon was getan? Sind Babys unterwegs oder vielleicht schon da?

Liebste Grüße,
Sonja